-
Ferienangebote für Kinder und Jugendliche



Die Reitschule Färberweg freut sich sehr über die anstehenden Ferienangebote für Kinder und Jugendliche und bietet beste Voraussetzungen für aufregende und abwechslungsreiche Tage in unserem Reitstall
im Jahre 2019



Reiterferien in den Herbstferien



1. Kurs von Mo.14.10.19 bis Fr.18.10.19 von
9.30  Uhr – 13.30 Uhr
 


2. Kurs Mo.21.10.19 bis Fr.25.10.19 von
9.30 Uhr – 13.30 Uhr 




Reiterferien in den Weihnachtsferien 


3. Kurs am  23.12.19, 27.12.19, 30.12., 02.01.20 und 03.01.20
9.30 Uhr – 13.30 Uhr 


Preis pro Woche und Teilnehmer 145,- EUR

Programm :


Vermittlung von theoretischem Grundwissen „Rund ums Pferd“

Pferdepflege

Reitgruppen nach Ausbildungsstand, nach Wetterlage auch geführte Ausritte 

Betreuung 

und ganz viel Spiel und Spaß


( bitte entsprechend der Jahreszeit kleiden und ggf. auch Wechselklamotten mitnehmen, Getränke und Speisen müssen selbst mitgebracht werden. )




_______________________________________________________

Die Termine für die Reiterferien im Jahre 2020 findet Ihr ab Oktober 2019 hie

___________________________________________________



Wichtige Hinweise zum Ferienangebot für Kinder



Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 70,- EUR per Überweisung oder in bar sofort fällig.

Die An,- und Abmeldung muss schriftlich erfolgen.


Der Restbetrag ist bis 21 Tage vor Beginn zu überweisen oder in bar zu entrichten.
Bei vorzeitiger Beendigung, egal aus welchem Grund, erfolgt keine Rückerstattung für nicht in Anspruch genommene Leistungen.


Bei Stornierung bis 21 Tage vor Beginn, wird eine Bearbeitungs,- bzw Stornierungsgebühr in Höhe von 43,50 EUR fällig.
Nach Eingang des Restbetrag, bzw voller Bezahlung, erfolgt keine Erstattung, außer es wird ein Ersatzteilnehmer gestellt. Bei ernsthafter Krankheit, welche ärztlich attestiert ist, wird der Restbetrag, jedoch nicht die Anzahlung erstattet.



Haftungsausschluss



Ich erkenne an, dass das Reiten und der Aufenthalt auf eigene Gefahr erfolgt!

Insbesondere bin ich darauf hingewiesen worden, dass der Veranstalter und dessen Verantwortliche für Unfälle, die mein Kind während der Zeit des Aufenthalts, sowie im Zusammenhang mit der Ausübung des Reitsports erleidet, eine Haftung nur insoweit übernommen werden kann, für den ein Versicherungsschutz besteht, bzw. der Schaden auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Eine private Unfallversicherung ist zu empfehlen!

Anmeldungen bei Maik und Sandra Schmidt erhältlich !!!

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint